Pflegestellen

Wir suchen immer wieder Pflegestellen für ausgewählte Tiere, beispielsweise sehr junge Katzen oder ältere oder kranke Tiere, die im Tierheim nicht zurecht kommen.

Vorübergehende Pflegestellen (für Katzenbabies)

Für die Versorgung junger Katzenbabies suchen wir flexible Katzenfreunde mit Zeit und Erfahrung. Als Berufstätige kommt man hierfür leider kaum in Betracht, da die Katzenbabies nicht lange allein bleiben können. Bis zur Vermittlung in ein endgültiges Zuhause können vom Tierheim alle notwendigen Utensilien wie Katzenklo, Streu, Futter, Aufzuchtmilch etc. auf Wunsch gestellt werden. Auch können die Tierarztkosten – nur für unsere Vereinstierärztin – übernommen werden.

Pflegestellen auf Lebenszeit

rote katze 8249 800Wenn Sie einem Tier eine Pflegestelle auf Lebenszeit bieten möchten, handelt es sich meist um Tiere, die wir aufgrund einer Erkrankung oder des Alters nicht mehr gut vermitteln können.

In der Regel werden diese Tiere von Ihnen ganz normal übernommen, Sie schließen aber mit uns einen Pflegevertrag ab. Der Pflegevertrag besagt, dass wir Eigentümer des Tieres bleiben und die Tierarztkosten – jedoch nur für unsere Vereinstierärztin – übernehmen. Alle anderen Kosten wie Futter etc. trägt die Pflegestelle selbst.

Wer sucht eine Pflegestelle?

Hier finden Sie eine Übersicht der Tiere, die zur Zeit eine Pflegestelle suchen.

Welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen

Falls Sie einem oder mehreren unserer Tiere eine Pflegestelle auf Lebenszeit oder eine vorübergehende Pflegestelle bieten möchten, gelten dieselben Regeln wie die für eine Tiervermittlung. Unter Vermittlungshinweise erhalten Sie hierzu mehr Informationen.

Kontakt

Wenn Sie eine Pflegestellen anbieten möchten oder noch Fragen dazu haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Tierheim Paderborn
Tel.:05254 12355
oder über unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular