Paten gesucht - zwei dringende Fälle!

Für Topsi und Benny suchen wir aktuell Paten um die kostenintensive Chemotherapie zu finanzieren!!!

Topsi kam zu uns vollkommen übergewichtig. Nachdem jetzt einiges abgenommen hat, konnten wir
ihre Tumore entfernen lassen.

Benny kam zu uns, und es war klar er hat einige Tumore. Nachdem er sich in der Pflegestelle etwas 
eingelebt hat, haben wir die Tumore entfernen lassen.

Bei der Untersuchung des entfernten Gewebes der beiden, stellte sich eine aggresive Krebsart heraus.
Unsere Tierärztin empfielt eine Chemotherapie in Tablettenform.
Da diese Therapie sehr kostenintensiv ist, und gleich auch noch für zwei Hunde, suchen dringend Paten,
um es den beiden weiterhin ermöglichen können!

Was eine Patenschaft bedeutet und wie Sie aussehen kann, erfahren Sie in unserem Beitrag "Infos zur Tierpatenschaft".

Wenn Sie eine Patenschaft für Topsi oder Benny übernehmen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie unseren Antrag auf Tierpatenschaft aus.

Endstellen für Chinchillas gesucht

comp Chinchillas 201216

Bis Ende 2016 wurden uns 21 beschlangnahmte Hunde und 28 Chinchillas vom Veterinäramt übergeben. Seit dem 17.02.2017 sind Sie jetzt zur Vermittlung freigegeben, daher suchen wir Endstellen, die ihnen gerecht werden können.

Bei einer privaten Hundehalterin fand das Veterinäramt 7 Hunde in Transportboxen gehalten vor und stellte diese zunächst einmal sicher. Hierbei handelt es sich um 2 Großhunde und 5 Kleinhunde!

Eine weitere Hündin lebte seit Jahren in einem Verschlag, bis endlich Nachbarn ihr schreckliches Dasein anzeigten. Auch sie wurde beschlagnahmt.

Susi, eine kleinwüchsige Schäferhundmischlingshündin, durfte als einzige von inzwischen 21 sicher gestellten Tieren weiter vermittelt werden und hat bereits ein Zuhause gefunden.

Alle anderen sind wegen laufender Verfahren noch nicht freigegeben!

...damit aber noch nicht genug:
Heute, am 20.12.16, wurden 26 Chinchillas sicher gestellt!
Auch hier kann wegen schwebender Verfahren keine Vermittlungsfreigabe erteilt werden!

Wir suchen aber auf diesem Wege dringend Endstellen, die die Chinchillas artgerechter - als es uns momentan möglich ist - unterbringen können!

Das Jahr verabschiedet sich anscheinend mit "Pauken und Trompeten"...

Anfragen direkt beim Tierheim, Tel.:  05254 12355 oder über unser Kontaktformular

 

 

Nodi, dringend Pflegestelle gesucht!

comp Nodi 280117b

Nodi ist ein unheimlich freundlicher und lustiger Vierbeiner, der einfach nur gefallen möchte.
Er freundete sich schnell mit jedem an.
Mit Hunden versteht er sich soweit ist aber etwas eifersüchtig und futterneidisch.

Nodi sucht aufgrund seiner Erkrankung einen Pflegeplatz.
Die Kosten für Tierarzt und Medikamente würden übernommen.
Nähere Infos zur Krankheit und zur Pflegestelle geben wir Ihnen gerne persönlich.
Mehr über Nodi!