Unterstützung für Arons Prothese!

Der dreibeinige Schäferhundmischling Aron braucht dringend Ihre Hilfe!
Helfen Sie, damit das Leben von Aron wieder lebenswert wird.
Mit einer Prothese soll das möglich werden.
Aron-Aktionstag an der Borchener Str. 163 Paderborn.

Um es auch realisieren zu können, benötigen wir ca. 1.500,00 Euro.

Das ist Aron, ein ganz liebenswerter und freundlicher "Dreibeiner". Er kam Ende letzten Jahres über unseren befreundeten Tierschutzverein "Hundefreunde-ich-will-leben" aus Polen, wo er schon mehrere Jahre in Tierheimen verbracht hatte, zu uns.

Wegen einer alten Verletzung musste ihm das Vorderbein  bereits Ende 2015 abgenommen werden - das war leider seine einzige Alternative! Aron hat eine stabile Körperstatur, vielleicht auch ein paar Pfund zu viel auf den Rippen, so dass es ihm schon sehr schwer fällt, das fehlende Bein aufzufangen. Er mag auch nicht mehr spazierengehen; lieber genießt er Steicheleinheiten auf dem Tierheimhof.
Das soll aber nicht so bleiben!

An seinem Gewicht arbeiten wir, wollen ihm das Leben aber auch wieder lebenswerter machen! Deswegen haben wir ihn gründlich untersuchen und röntgen lassen, um festzustellen, ob eine prothetische Versorgung möglich wäre. Die Ergebnisse sind vielverprechend!

Allerdings sind die Kosten sehr hoch und sprengen eindeutig unser Budget!
•    800,00 Euro für die Prothese (bereits ein ausgehandelter Tierschutzpreis);bei Tante Emma – Tierorthopädie mit Herz
•    80,00 - 170,00 Euro für ein passendes Geschirr (wir müssen zwei bestellen - eins kostet 80,00 EUR, von dogs4friends.de
das andere 169,00 EUR); eins von beiden wird es werden;
•    250,00 Euro für die Voruntersuchung (röntgen usw.);
•    weitere Kosten für die erforderlichen Nachkontrollen/Anpassungen.
Aron soll sein Leben endlich genießen können und baldmöglichst ein neues Zuhause finden!

Bitte helfen Sie uns dabei und spenden unter dem Stichwort "Aron" auf eines unserer Konten.
Wir werden fortlaufend auf unserer Homepage berichten; vielen herzlichen Dank!!!

(Sollten mehr Spenden eingehen als benötigt, werden wir diese - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - für ähnliche Sorgenfelle verwenden).

Stand: 05.04.18
knapp die Hälfte (wenn wir von 2000,00 Kosten ausgehen) ist eingegangen.
dafür danken wir schon mal von Herzen. Mit der geplanten Aktion Ende April werden wir sicherlich auch das fehlende Geld aufbringen.
Aron hat inzwischen den ersten "Prototyp" der Prothese schon erhalten. Jetzt wird fleißig jeden Tag geübt, denn auch ein Hund muss sich - genauso wie ein Mensch - erst ein Mal daran gewöhnen.
Mitte April wird dann eine letzte Einstellung und Korrektur der Prothese vorgenommen für die endgültige!

Vom "Flash Bääng Tattoo-Studio"  aus Paderborn wurde daher eine ganz großartige Aktion ins Leben gerufen:

ein Aaron Aktions-Tag
Dieser findet am 28.04.18 von 11.00 bis 18.00 statt.
Näheres dazu:
IMG 20180307 WA0056

 

Nodi, dringend Pflegestelle gesucht!

comp Nodi 280117b

Nodi ist ein unheimlich freundlicher und lustiger Vierbeiner, der einfach nur gefallen möchte.
Er freundete sich schnell mit jedem an.
Mit Hunden versteht er sich soweit ist aber etwas eifersüchtig und futterneidisch.

Nodi sucht aufgrund seiner Erkrankung einen Pflegeplatz.
Die Kosten für Tierarzt und Medikamente würden übernommen.
Nähere Infos zur Krankheit und zur Pflegestelle geben wir Ihnen gerne persönlich.
Mehr über Nodi!