Hermes

    Status: Zur Vermittlung
    Position: Aus dem Tierheim
    Kontakt: Tierheim Paderborn
    Tel.:05254 12355
    oder über unser Kontaktformular
    Kontaktformular

    Kater Hermes ist ca. Mai 2016 geboren und wurde zusammen mit weiteren Katzen am 11.07.17 aus einer englischen Kaserne zu uns gebracht. Die Kaserne wurde aufgelöst und der dort noch  arbeitende Hausmeister hatte Sorge um die Zukunft dieser Tiere. Man hatte die Katzen die ganze Zeit versorgt und sie hatten sich dort schon heimisch gefühlt. Jetzt waren sie über und mussten weg.

    Jetzt mussten sie sich erst mal an uns und die fremde Umgebung gewöhnen. Seit über einem Jahr sitzen sie jetzt Katzenaussengehege. Sie haben noch eine leichte Scheu bei Fremden, laufen aber auch nicht weg. Zu vertrauten Personen sind sie schon ganz aufgeschlossen.

    So wie Hermes, der Chef der "Kasernen-Gang". Er verträgt sich im Prinzip gut mit den anderen Katzen im Gehege. Ganz besonders natürlich mit seinen Kumpels. Die anderen dominiert er schon mal ganz gerne.

    Hermes ist unheimlich verfressen und über besondere Leckerchen haben wir auch sein Vertrauen gewonnen. 

    Wenn man ihm etwas Zeit gibt sich einzugewöhnen und vielleicht einen seiner Gefährten (Simba oder Manou, zwei schwarze Kater) als Gesellschaft dazu nimmt, wäre er bestimmt glücklich. 

    Jedenfalls glauben wir schon, dass man sein Vertrauen gewinnen wird.

    Freigang muss Hermes nach einer Eingewöhnungszeit auf jeden Fall gewährt werden.

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok