Ben

    Status: Zur Vermittlung
    Position: Aus dem Tierheim
    Kontakt: Tierheim Paderborn
    Tel.:05254 12355
    oder über unser Kontaktformular
    Kontaktformular

    Bouvier-Mischling Ben ist lt. Angaben seines Besitzers ca. 2011 geboren und hat eine Schulterhöhe von ca. 58 cm. Der freundliche Rüde ist als Hütehund an Schafen ausgebildet und hat auch als solcher gearbeitet. Doch Ben ist leider fast ganz erblindet und als Hütehund für seinen Halter nicht mehr zu gebrauchen. Daher wurde er am 19.07.18 dem Tierheim übereignet.

    Das rechte Auge ist völlig trüb und auf dem linken sieht er vielleicht nur noch Schatten. Weitere tierärztliche Untersuchungen folgen noch.

    Ben ist aber, obwohl er kaum was sieht und ihm die neue Umgebung und die Menschen völlig fremd sind, super freundlich und bindet sich sehr stark an die Mitarbeiter. Er "klebt" förmlich an deren Seite.

    Der liebenswerte Rüde scheint schnell zu lernen und mit seiner "Behinderung" klar zu kommen.

    Er gehorcht gut und möchte einfach nur dabei sein. Vielleicht würde ein netter und ruhiger Zweithund im neuen Zuhause ihm helfen. 

    Hier sind einfühlsame Hundefreunde gefragt, die Ben eine zweite Chance auf ein neues Leben geben.

    Oktober 2018

    Ben fand in nur zwei Wochen ein Zuhause! Aber leider musste er nun wegen Allergie wieder ins Tierheim zurück.

    Im neuen Zuhause fand auch die OP statt, wobei ihm ein Auge entfernt wurde. Auf dem anderen Auge hat er auch nur noch wenig Sehkraft, kommt aber bestens zurecht. 

    Sein letzter Besitzer konnte ihn sogar problemlos frei laufen lassen, weil er so gut hörte und voll auf ihn fixiert war. 

    Ben findet sich trotz seiner Behinderung super gut zurecht und hätte sicherlich auch keine Probleme sich im nächsten neuen Zuhause einzuleben.

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok