Camillo

    Status: vermittelt 2022
    Position:
    Kontakt: Tierheim Paderborn
    Tel.:05254 12355
    oder über unser Kontaktformular
    Kontaktformular

    Camillo ist einer von drei Geschwistern, Jasmina und Bootsmann, die im Mai 2021 geboren sind und ca. mittelgroß werden.

    Wir haben die verspielte "Bande" am 28.11.21 von einem anderen Verein übernommen.

    Die Drei sind altersentsprechend natürlich total verspielt und auch sozial. Aber trotzdem sind sie etwas unterschiedlich.

    Camillo ist anfangs eher etwas schüchtern und braucht Zeit um Vertrauen zu fassen und sich an Neues zu gewöhnen. Er zeigt sich dann aber auch sehr anhänglich.

    Weil er anfangs leicht kränkelte und immer wieder röchelte, wurde Camillo intensiver untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass er mit einem kurzen Gaumensegel geboren wurde, was man gut hören kann, da er beim Atmen "schnorchelt". Ihn stört es nicht und beeinträchtigt auch nicht seine Gesundheit. Aus diesem Grunde muss man es auch nicht operabel verändern. Doch man sollte darauf achten, dass Camillo beim Essen nicht so schlingt. Denn sonst könnte es passieren, dass er sich verschluckt.

    Im Freilauf mit anderen Hunden - beiderlei Geschlechts und unterschiedlichen Alters - macht er sich ganz gut. Er ist nicht der Draufgänger, aber spielt trotzdem mit den anderen.

    Camillo hat noch nicht viel kennen gelernt und braucht daher die gleiche Anleitung wie ein erst ein ein paar Wochen alter Welpe. Zeit sollte man daher schon mitbringen, denn die erste Zeit wird vielleicht etwas arbeitsintensiver sein.

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.