Chaplin

    Status: Zur Vermittlung
    Position: Aus dem Tierheim
    Kontakt: Tierheim Paderborn
    Tel.:05254 12355
    oder über unser Kontaktformular
    Kontaktformular

    Staffordshire Terrier-Schäferhund Mix Chaplin ist aufgrund einer Beschlagnahmung durch das Ordnungsamt zu uns gekommen.

    Der etwas zurückhaltende Rüde hat eine Schulterhöhe von etwa 50 cm und ist im Juli 2016 geboren.

    Chaplin ist zu uns gekommen, da er leider andere Hunde attackiert hat.
    Seine ehemalige Besitzerin hat die Auflagen für einen Anlagehund, tragen eines Maulkorbs und Leinenpflicht, nicht eingehalten und Chaplin anscheinend auch nicht ausreichend Führung gegeben.

    Anfangs zeigt sich Chaplin etwas zurückhaltend, allerdings braucht man nicht lange um seine Aufmerksamkeit und schlussendlich auch sein Vertrauen zu bekommen. Hat man dieses, dann ist Chaplin verschmust und ein richtiger kleiner Clown.

    Leider hat Chaplin auch einige Baustellen.
    Nach einer Einschätzung zusammen mit unserer Hundetrainerin haben wir einige Verhaltensweisen von Chaplin aufgedeckt und wissen nun, an welchen Punkten er besonders Führung braucht. So z.B. bei Begegnungen mit anderen Hunden. Hier kann es vorkommen, dass er kleinere Hunde als Beute sieht und attackiert, wenn der Mensch ihn nicht konsequent führt.
    Dieses Wissen würden wir im Zuge einer Vermittlung natürlich gerne an Interessierte weiter geben.

    Wenn man einige wenige Punkte beachtet, kann Chaplin ein toller Begleiter werden, der es liebt mit seinen Menschen zusammen zu sein. Mit Artgenossen ist er bedingt verträglich, hier ist eine vorsichtige Herangehensweise gefragt.
    Wir arbeiten momentan im Training an seinem Verhalten anderen Hunden gegenüber und haben schon einige Erkenntnisse gesammelt (z.B. dass Chaplin durchaus mit gestandenen Hunden gut klar kommt und Grenzen akzeptiert).

    Wir suchen also erfahrene und konsequente Menschen die diesem tollen und wunderschönen Junghund, der in seinem bisherigen Leben viel zu wenig Führung bekommen hat, eben diese geben können und wollen.

    Zu beachten ist natürlich dass bedingt durch seine Rasse gewisse Auflagen zu erfüllen sind.

    Chaplin wird aufgrund seiner Vorgeschichte nicht in einen Haushalt vermittelt, in dem andere Haustiere vorhanden sind oder Kinder unter 12 Jahren leben

    Wenn Sie Chaplin näher kennen lernen möchten, machen Sie bitte vorher einen Termin.

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok