Kelly

    Status: Zur Vermittlung
    Position: Aus dem Tierheim
    Kontakt: Tierheim Paderborn
    Tel.:05254 12355
    oder über unser Kontaktformular
    Kontaktformular

    Katze Kelly ist ca. Mai 2017 geboren und wurde am 06.04.2022 in Paderborn-Wewer gefunden. Obwohl sie kastriert und tätowiert (leider nicht mehr lesbar) war, konnte kein Besitzer gefunden werden.

    In der Quarantänestation, auf eher kleinem Raum eingesperrt, war Kelly völlig "ungenießbar" und zeigte auch deutlich ihren Unmut. Als sie nun ins Katzenwohnzimmer umziehen durfte, wurde sie schon umgänglicher.

    Kelly ist eine - sozusagen - recht eigenwillige Katzenpersönlichkeit, die ihren Freiraum braucht. Sie ist Menschen schon zu gewandt, entscheidet aber lieber selbst, wenn sie richtigen Kontakt möchte.

    Das gilt auch für den Umgang mit Artgenossen.  Sie geht da lieber auf Distanz.  Akzeptiert das die andere Katze nicht, macht sie es deutlich, dass sie ihren Freiraum braucht.

    Kelly ist wohl eher eine Katze, die Zeit braucht, um sich auf Neues einstellen zu können. Wenn man ihr diese Zeit gibt, wird sie auch immer ausgeglichener werden.

    Freigang sollte jedenfalls im neuen Zuhause möglich sein.

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.