Luke

    Status: vermittelt 2018
    Position:
    Kontakt: Tierheim Paderborn
    Tel.:05254 12355
    oder über unser Kontaktformular
    Kontaktformular

    Luke ist vermutlich eine Mischung aus Schäferhund und Terrier und ca. 2015 geb. Er kam am 13.12.17 über unseren befreundeten Verein "Hundefreunde-ich-will-leben" aus Polen zu uns. Luke hat eine Schulterhöhe von ca. 61 cm.

    Man fand ihn zusammen mit Molly in Polen und man ging dort davon aus, dass es sich hierbei um Mutter und Sohn handelt, denn sie waren sehr miteinander verbunden. Besonders Luke ist doch sehr auf Molly fixiert.

    Luke zeigt sich anfangs etwas zurückhaltend und sucht lieber Schutz hinter Molly. Aber trotzdem ist er neugierig und letztendlich gewinnt man sein Vertrauen doch sehr schnell.

    Bei anderen Hunden zeigt er sich manchmal noch sehr unsicher und verbellt sie lieber. In Polen hieß es, dass sich die beiden mit kleinen Hunden besser verstehen würden wie mit großen. Aber vermutlich ist es auch nur eine Sache der Sympathie und des besseren Kennen lernens.

    Luke ist jedenfalls noch sehr verspielt und recht albern. Er tobt sehr gerne und auch wüst mit seiner "Mutter" Molly im Freilauf.

    Luke braucht bestimmt etwas Zeit um sich von seiner Mutter "abzunabeln" und sich nur auf den Menschen einzustellen. Vielleicht wäre er der ideale Zweithund, weil er es so gewöhnt ist und sich auch viel vom vierbeinigen Partner abschauen würde.

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok