Regenbogenbrücke

Hier haben Sie die Möglichkeit, einen Nachruf für Ihr Tier einzustellen. Verarbeiten Sie so Ihre Trauer und geben Ihrem Verlust Ausdruck.
Senden Sie uns Fotos oder auch ein Video. Wir veröffentlichen es auf diese Seite.

Mäx

19.10.2019

MxLiebe Tierheimmitarbeiter,
am 24.08.2019 mussten wir schweren Herzens unseren geliebten Mäx über die Regenbogenbrücke gehen lassen.
Als wir Mäx am 19.03.2007 bei Euch mitgenommen haben und er, wie einige von Euch vielleicht noch wissen, ein eher schwieriger Hund war, der sehr oft gebissen hat, hätten wir nicht im Traum daran gedacht, dass wir fast dreizehn, am Anfang schwierige, aber dann wunderschöne Jahre mit Mäx haben werden.
Er hat sich zu einem echten Traumhund entwickelt. Er war der perfekte Campinghund, hatte auf dem Hundeplatz beim Agi und Longieren immer viel Spaß und wollte im Alter nur noch kuscheln.
Mit nun fast sechzehn Jahren hat er für sich entschieden, dass es Zeit ist zu gehen…
Mäx hinterlässt eine riesige Lücke und wir vermissen ihn unendlich.
Wir bedanken uns von ganzem Herzen, dass Ihr uns die Chance gegeben habt, Mäx eine Chance zu geben, da er ja damals aufgrund seiner Bissigkeit, gar nicht vermittelt werden sollte und wir ihn nur durch Zufall kennenlernen durften.
Ein großer Dank geht auch an die „Tierschutzengel“, ohne die Mäx vermutlich gar nicht in Deutschland gelandet wäre.
Mit viel Liebe und Geduld haben wir Mäx sein Vertrauen gewonnen und als Dank einen großartigen Lebenspartner bekommen.
In unseren Herzen lebt er ewig weiter…
Viele liebe Grüße
Tanja und Mario Nolte mit Bazooka

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.